An der Magersucht vorbeischlittern...Dies ist KEIN PRO ANA Blog. Ich bitte um Verstaendnis, aber hier finden Sie keinen Stuff, den finden Sie zu Genuege im Internet. Hier versucht nur eine erwachsene Frau NICHT magersuechtig zu werden... Sollten Links nicht gehen -> BITTE MELDEN!
  Startseite
    Tagebuch
    Kill Ana
    Umfrage(n)
    Ana´s Song
  Über...
  Archiv
  Gewichtsverlauf 2008
  Gewichtsverlauf 2007
  Maße
  Links
  Gästebuch

 



http://myblog.de/alexa-lina

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Superchic[k]

 

Courage

 

I told another lie today

And I got through this day

Superchic No one saw through my games

I know the right words to say

Courage Like "I don't feel well"

"I ate before I came"

Then someone tells me how good I look

and for a moment

For a moment I am happy

But when I'm alone

No one hears me cry

 

I need you to know

I'm not through the night

Some days I'm still fighting to walk towards the light

I need you to know

That we'll be okay

Together we can make it through another day

I don't know the first time I felt unbeautiful

The day I chose not to eat

Alle What I do know is how I changed my life forever

I know I should know better

There are days when I'm okay

And for a moment

For a moment I find hope

But there are days when I'm not okay

And I need your help

So I'm letting go

 

I need you to know

I'm not through the night

Some days I'm still fighting to walk towards the light

I need you to know

That we'll be okay

Together we can make it through another day

You should know you're not on your own

These secrets are walls that keep us alone

I don't know when but what I know now

Together we'll make it through somehow

Together we'll make it through somehow

 

I need you to know

Alle I'm not through the night

Some days I'm still fighting to walk towards the light

I need you to know

That we'll be okay

Together we can make it through another day

 

 

Mut

 

Ich erzählte heute wieder eine Lüge

Und ich habe es durch den Tag geschafft

Niemand hat mich durchschaut

Ich wusste die richtigen Worte zu sagen

Wie „Ich fühle mich nicht gut“

„Ich habe schon gegessen“

 

Dann sagt mir jemand wie gut ich aussehe

Und für einen Moment

Für einen Moment bin ich glücklich

Doch wenn ich alleine bin

Hört mich niemand weinen

 

Du sollst wissen

Dass ich die Nacht noch nicht hinter mir habe

Manchmal fällt es mir schwer, mich dem Licht zu nähern

Du sollst wissen

Das es uns wieder gut gehen wird

Zusammen können wir einen weiteren tag überstehen

Alle

Ich erinnere mich nicht an die Zeit

In der ich mich das erste Mal hässlich fühlte

Den Tag an dem ich beschloss nicht zu Essen

Was ich weiß ist wie ich mein Leben für immer veränderte

Ich weiß ich sollte es besser wissen

Da sind Tage an denen ich Okay bin

Und für einen Moment

Für einen Moment finde ich Hoffnung

Doch da sind Tage wenn ich nicht Okay bin

Und ich brauche deine Hilfe

Darum lasse ich los

 

 

Du solltest wissen du bist nicht auf dich alleine gestellt

Ich weiß nicht wann aber was weiß ich jetzt

Ich weiß nicht wann aber was ich jetzt weiß

Zusammen schaffen wir das irgendwie

Zusammen schaffen wir das irgendwie

 

 

Beauty From Pain

 

The lights go out all around me

One last candle to keep out the night

And then the darkness surrounds me

I know I'm alive

But I feel like I've died

 

And all that's left is to accept that it's over

My dreams ran like sand through the fists that I made

I try to keep warm but I just grow colder

I feel like I'm slipping away

After all this has passed

I still will remain

After I've cried my last

There'll be beauty from pain

Though it won't be today

Someday I'll hope again

And there'll be beauty from pain

You will bring beauty from my pain

 

My whole world is the pain inside me

The best I can do is just get through the day

My life before is only a memory

I wonder why God lets me walk through this place

And though I can't understand why this happened

I know that I will when I look back someday

And see how You've brought beauty from ashes

And made me as gold purified through these flames

After all this has passed

I still will remain

After I've cried my last

There'll be beauty from pain

Though it won't be today

Someday I'll hope again

And there'll be beauty from pain

You will bring beauty from my pain

 

Here I am at the end of me (at the end of me)

Trying to hold to what I can't see

I forgot how to hope

This night's been so long

I cling to your promise there will be a dawn

After all this has passed

I still will remain

After I've cried my last

There'll be beauty from pain

Though it won't be today

Someday I'll hope again

And there'll be beauty from pain

You will bring beauty from my pain

 

 

Schön vom Schmerz

 

Die Lichter um mich herum gehen aus

Eine letzte Kerze um die Nacht fern zu halten

Und dann umgibt mich Dunkelheit

Ich weiße ich lebe

Doch ich fühle mich als wäre ich gestorben

 

Und alles was ich noch habe ist das Wissen, dass es vorbei ist

Meine Träume rinnen wie Sand durch die Fäuste die ich mache

Ich versuche warm zu bleiben doch ich werde nur kälter

Ich fühle mich, als würde ich abrutschen

Nachdem all dies vorbei ist

Will ich unbeweglich verbleiben

Nachdem ich zum letzten Mal geweint habe

Wird der Schmerz zu Schönheit

Auch wenn es nicht heute sein wird

Eines Tages werde ich wieder hoffen

Und aus dem Schmerz wird Schönheit

Du wirst Schmerz zu Schönheit machen

 

 

Meine ganze Welt ist der Schmerz in mir

Das beste was ich tun kann ist einfach durch den tag zu gehen

Wenn das Leben davor nur noch eine Erinnerung ist

Ich wundere mich warum Gott mich durch so einen Ort laufen lässt

Und trotzdem kann ich nicht verstehen, warum das passiert

Ich weiß ich werde es begreifen wenn ich eines Tages zurückblicke

Und sehe wie du aus Asche Schönheit geschaffen hast

Und mich zu Gold gemacht hast, das durch die Flammen gereinigt wurde

Hier und ich bin am Ende (am Ende)

Versuche mich an dem festzuhalten, was ich nicht sehen kann

Ich vergas, wie man hofft

Diese Nacht war so lang

Ich halte mich an dein Versprechen, es wird einen Morgen geben

 

 

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

Bei YouTube findet man die Songs in tausend Varianten,

die meisten triggern...

1.1.08 16:33


Werbung


44 kg

Damit beginnt das neue Jahr.

Bin aufgewacht (hatte merkwürdige Alpträume) in meinen ungewöhnt ordentlichen Zimmer, irgendwann mittags. Das Gefühle "dieses Jahr wird anders, BESSER" war weg. Verpufft. Ich hatte gehofft, ich würde mich wie neugeboren fühlen, aber ich hatte an den Händen Muskelkater, weil ich gestern noch mit den Hanteln von meinen Bruder trainierte, die viel mehr wiegen, aber man muss ja ein bisschen Abwechselung mit einbringen.

Silvester war toll (leider hat aber ne Freundin abgesagt, wegen Kopfweh...) aber soviel Essen -.- und ich war schwach. Wir ham auch einen Film angeschaut. War echt gut. Um Mitternacht waren wir auf den Dach^^ und dann haben wir ewig geredet. Fands nur blöd, dass sich mein Freund einen Tick zu sehr für meine Freundin interessiert hat -.- aber ist eh immer so, die sind ja viel interessant, ich bin langweilig, mich kennt er ja schon, und was neues kann ich ja bestimmt nicht bitten oder was??? Er kennt alle meine Freunde, aber ich kenn seine kaum, und vor kurzem hat er zu mir gemeint, ich wurde mich da bei seinen Kumpels nicht wollfühlen, ich fragte warum, er meinte, dass ich da fehl am Platz wäre, er hats zwar anders gesagt, aber so gmeint -.- Und wegen dem hab ich ja eine sehr gute Freundin verloren. Hätte ich doch genauso mein Leben ,wie er, vor ihm verborgen, wäre dies nie passiert. Zu meiner Überraschung kam kurz noch einer seiner Kumpels mit seiner Freundin vorbei, aber die waren auch gleich wieder weg -.-

Und dann hat er noch den ganzen Abend mit irgendwem SMS geschrieben, also wirklich die ganze Zeit (ich hab nur eine um Mitternacht bekommen -.- ) und als ich wissen wollte, wem er da die ganze schreibt, hat er kurz erschrocken geschaut, gezögert, und dann gemeint einer Verwandten...

Zu meiner Entscheidung. Ich weiß es nicht. Ich will gesund sein aber aufch dünn sein.

Fuck!

1.1.08 18:05


Magersüchtig oder nicht magersüchtig?

Das gilt zu entscheiden...

Was bringt mir hungern?

  • einen dünnen, schönen(?) Körper

Was sind die Folgen?

  • psychische Probleme(!)
  • Konzentrationsschwäche
  • rigides Denken
  • Zwangsverhalten
  • extreme Stimmungsschwankungen
  • Depressionen
  • eingeschränkte Leistungsfähigkeit
  • soziale Isolation
  • Suizid
  • Mangel an LEBENSNOTWENDIGEN Elektrolyten (NaCl, Magnesium und Kalium)
  • Verschiebung des Säuregehaltes im Blut -> Im Blut befindet sich ein Carbonatpuffer, er fängt z.B Milchsäure ab und wenn sich der pH-Wert (7,3-7,5) verschiebt, dann VERKLUMPT das BLUT!!!
  • Herzrhythmusstörrungen & anderen EKG-Veränderungen
  • Schädigung der Organe
  • Wassereinlagungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Hungerödeme (Wassereinlagerungen im Gewebe)
  • Veränderung der Sexualhormone -> Periode bleibt aus, kann zu Unfruchtbarkeit führen
  • Osteomalazie (Knochenerweichung)
  • Osteoporose (Verminderung der Knochengrundsubstanz) -> führt leichter zu Knochenbrüchen
  • Muskelschwäche
  • TOD

Schön?

  • trockene Haut
  • brüchige Nägel
  • Lanugobehaarung (Flaum vor allem an Wangen(!), Rücken und Armen um den Körper zu wärmen)
  • HAARAUSFALL
  • ZAHNAUSFALL
Perfektion?! Wo?

Lohnt es sich?

NEIN!

Vorteile eines Lebens ohne Magersucht:

  • man muss nicht immer ans Essen denken, keine Kalos zählen, ohne Schuldgefühle essen und es GENIEßEN können
  • keine Fa´s
  • man kann mit Freunden/Familie essen (gehen)
  • keine Ausreden
  • keine Lügen
  • andere müssen sich nicht Sorgen machen
  • Gesundheit
  • bessere Lebensqualität
  • viel Lebensfreude
  • UND NOCH VIEL MEHR

Leider kommt man nicht so einfach von einer ES weg -.-

Aber der Kampf lohnt sich!!!

2.1.08 18:38


Stirb Ana! Stirb!

Hab ein bisschen in anderen Blogs gelesen und dann auch mal meinen eigenen. Und hab mich gewundert. Ich hab den Blog gemacht um nicht magersüchtig zu werden, aber ich bin eher darauf zugegangen als weg. Viele wollen davon wegkommen... Was ich super finde, aber es ist nicht leicht. Und ich hab mich jetzt entschieden. (Wollt eigentlich um Mitternacht eine Entscheidung treffen...)  Ich werd auf jedenfall dagegen ankämpfen. Deswegen hab ich jetzt eine Kategorie mit den schönen Namen "Kill Ana" xD eröffnet. Und meinen ersten Eintrag unter dieser Kategorie gemacht. Ich weiß, jeder kennt die Folgen (außer Wannabe-Anas), aber ich wollte diese Liste schreiben. Man kann sich 40 Gründe nicht zu essen durchlesen oder Thinspos anschauen als Motivation zum Hungern, da kann man sich auch diese Liste durchlesen mit den Folgen und wie ein Leben ohne Magersucht wäre als Motivation dagegen anzukämpfen. Oder^^?

Ich hoffe wir schaffen es!

Ich bin echt glücklich, dass ich nie wirklich angefangen hab Kalorien zu zählen. Meistens wenn ich geschaut hab wieviele Kalos etwas hat, war ich geschockt. Auch habe ich nie eine richtige Diät gemacht (Schokodiät versucht und gnadenlos gescheitert...), ich hab einfach "doof" vor mich hingehungert ohne System.

Sind doch gute Voraussetzungen oder? Und ich war nie so stark wie andere (irgendwie beeindruckt es mich schon mit wie wenig andere auskommen...). Für "Normale" wäre es viel zu wenig Essen und für Anas zu viel. Würd mal sagen ich steck auch krankheitsmässig zwischen den Stühlen, weder gesund noch krank. Aber halt schon nicht mehr gesund...

Und ich soll mir keine Sorgen machen. Ich werd nicht fett. Ich werd zunehmen, natürlich. Aber man kann auch normal leben und schlank sein. Es ist möglich.

 

Heute schäme ich mich trotzdem. Ich hab viel gegessen. Und natürlich übertrieben (Meine Mutter musste mir natürlich in den Moment der Schwäche mir noch einen seeeeeeeehr leckeren Kuchen hinstellen... -.-) ich seh echt schwanger aus -.- muss mir immer einreden, dass es Mageninhalt ist und dass sich der Magen eben dehnt. Aber dann? Wenns verdaut ist? Ich werd heut Sport machen. Aber nciht übertreiben! Nur 1 bis 2 Stunden. Sport ist doch gesund...

Denke immer an den blöden Satz:

One moment on the lips, 

a lifetime on the hips.

 

2.1.08 19:20


Versagt?

Während ich mich gestern total ausgehungert gefühlt habe und mit jedem Bissen hungriger wurde und dieses verdammte "schwarze Loch" fühlen wollte, war ich heute schwach. Oder stark. Aus welcher Sicht es man sieht. Aber das Essen hatte seinen Geschmack verloren und ich war so satt... schon mal ne blödere Ausrede gehört?! Leider ist es keine! Aber neuer Tag -> neue Chance! Und ich hab heute auch noch so saublöd gelogen... Hab gesagt, ich hätte gegessen, aber die Bude, die ich nannte, naja, ist geschlossen. Fuck!

War heut im Kino mit Freunden. Klang des Herzens. Gar nichts so kitschig wie ich dachte, aber ich würde trotzdem keinen Mann da reinschleppen, die würden eh nur meckern und NIE zugeben, dass ihnen sowas gefällt^^ im Saal waren nur zwei!! Keiner will mit mir in Keinohrhase -.-

Mein Freund ist seit gestern mit seinen Eltern weg. Bis Sonntag. Die Geschichte erspar ich euch mal... Ich vermiss ihn, aber ich hab auch das Gefühl, dass ich wieder DURCH ATMEN KANN und so stört er mich nicht beim gesund werden. Nichts ist vernichtender als seine Kommentare.

Bald fängt die Schule wieder an. Ich schieb schon langsam Panik. Ich wollt doch so viel bis dahin schaffen. Ich seh nur was ich NICHT GESCHAFFT hab, dabei hab ich in diesen Ferien ungewöhnlich viel GESCHAFFT.


3.1.08 23:00


43,5 kg

 

 

Ja und ich hab mich gefreut... Dass macht das Gesund werden noch schwerer... Ich hab irgendwie den Wunsch "ein letztes Mal richtig dünn zu sein", und irgendwas in mir redet mir ein, "dass die Stunden Sport und die Stunden in dene ich gehungert hab, dass all die Arbeit und die Mühe umsonst wären"... Jaja "Ana" macht Psychoterror. Aber hab ich gestern nciht normal gegessen?! Ich hab mich doch so angestrengt. Oder hab ich mich selbst belogen, dass ich genug und normal gegessen hätte. Ich glaub ich hab vollkommen den Durchblick verloren.

Meine Mutter meckert die ganze Zeit, ich hätte in den Ferien nichts gemacht. Ich hab ja nur einige Stunden Franz, Englisch, Chemie, Deutsch ect. gelernt.

Gestern würde ich von einer Freundin sitzen gelassen.

I HATE IT! Ich mein, wenn ich was mit jemanden ausgemacht hab, dann gibt es bei mir kein wenn und aber. Ich bin da. Egal was kommt. Und worauf läuft sowas hinaus?! Bei mir in etwa so: Ich nehme eine Einladung nicht an, weil ich ja schon verabredet bin, und dann wird mir in letzter Sekunde abgesagt. Ich habe mich so sehr darauf gefreut. Ich fühle mich wertlos. Und nun hocke ich alleine da. Dass finde ich so mies, aber das passiert mir so oft, dass glaubt mir keiner. Oder das mit dem zu spät-kommen. Ich renne mit nassen Haaren, in einem Scheißoutfit, ungeschminkt los nur um dann ewig in der Kälte zu stehen, weil die andere Persone noch ihre Haare föhnen wollte. Ich seh scheiße aus, werd krank und fühle mich meiner Zeit beraubt. Und wenn ich mal zu spät komme, dann werde ich zur Sau gemacht. Und es gibt noch ein paar Sachen über die ich mich auskotzen könnte, in der Richtung hin, aber ich lasse es mal.

Ich hatte alles so gut geplant. Nun war mein Gerüst zusammengekracht. Der Tag war für den Arsch... Und weil ich gestern nichts mehr hngekriegt hab ging es heute weiter so. Ich werde mich aber zusammenreißen! Ich werd wenigsten ein paar Punkte von meiner to-do Liste erledigen.

 

5.1.08 19:15


Mary Jane

von Alanis Morissette

 

What's the matter Mary Jane, you had a hard day

As you place the don't disturb sign on the door

You lost your place in line again, what a pity

You never seem to want to dance anymore

It's a long way down

On this roller coaster

The last chance streetcar

Went off the track

And you're on it.

I hear you're counting sheep again Mary Jane

What's the point of trying to dream anymore

I hear you're losing weight again Mary Jane

Do you ever wonder who you're losing it for

Well it's full speed baby

In the wrong direction

There's a few more bruises

If that's the way

You insist on heading

Please be honest Mary Jane

Are you happy

Please don't censor your tears

You're the sweet crusader

And you're on your way

You're the last great innocent

And that's why I love you

So take this moment Mary Jane and be selfish

Worry not about the cars that go by

All that matters Mary Jane is your freedom

Keep warm my dear, keep dry

Tell me

Tell me

What's the matter Mary Jane

5.1.08 20:00


...

Heute nicht gewogen aus Angst. Wovor? Dass es mit mir runter geht? Dass ich zugenommen hab?

Morgen ist wieder Schule... Ich will nicht. Ich will die Leute einfach nicht sehen. Da hat man nie seine Ruhe. Ach ich bin nur am Jammern. Muss mich mal zusammenreißen.

6.1.08 16:01


I hate school!



Warum bin ich heute eigentlich zur Schule gegangen, wenn ich doch in so einen schönen Hochhaus wohne, da kann man so toll runterspringen, und da wäre ich nicht die Erste...

Nein, dass Leben ist etwas SEHR WERTVOLLES, nur leider ist es jetzt gerade zum kotzen, ja dass könnte ich tun und bräuchte weder Finger noch Zahnbürste ect. ich müsste nur an ein paar gewisse Fratzen denken...

Da versuch ich mich über die Ferien einigermassen zusammenzureißen und die erste Schulstunde schmettert mich zu Boden. Warum tue ich mir das an. Warum lasse ich mich nur so demütigen???

Und dann gehts nach der Schule genauso beschissen weiter, ich hab wegen meinen Freund Ärger bekommen, weil ICH IHM einen GEFALLEN getan hab, aber er hatte sein Versprechen nicht gehalten und mich sogar angelogen, schon wieder. Und ich musste die Suppe auslöffeln.

Dass einzig Gute heute: Ich hab "ihn" wieder gesehen und ich was von "ihm" (hätte ich eigentlich schon vor den Ferien haben können, aber ich war am letzten Tag krank und hab leider auch die "Feier" verpasst, aber ich hab ja eh keinen Spaß in meinen Leben verdient, ich kriege nur die Krümel des Lebens, ja die verdammten Krümel, will ich davon leben? KANN ich davon leben? Ist das LEBEN....????!?!?!??!) Und ich hab wieder einiges über "ihn" erfahren und bissle mit "ihm" geplaudert... Hach....

 

7.1.08 21:22


Natalie Imbrugila

Come September

 

Her bones will ache

Her mouth will shake

And as the passion dies

Her magic heart will break

She fly to France

Cause there's no chance

No hope for Cinderella

Come September

 

Everything wrong

Gonna be alright

Come September

 

Her violet sky

Will need to cry

Cause if it doesn rain

Then everything will die

She needs to heal

She needs to feel

Something more than tender

Come September

 

Everything wrong

Gonna be alright

Come September

 

The souls that burn

Will twist and turn and find-

you in the dark

No matter where you run

She's made her mark

But lost her spark

And what she pushing for

She can remember

 

Everything wrong

Gonna be alright

Come September

 

Her eyes surrender, her cry a-

crying shame

Coming undone is she ever gonna-

feel the same

 

She will run

She's gonna drink the sun

Shining just for you

Instead of everyone

And so it goes

She抣l stand alone

And try not to remember

Come September

 

Everything Wrong

Gonna be alright

Come September
10.1.08 20:51


Endlich Wochenende!

Ich lebe noch, aber nur körperlich... Alles so kompliziert grad, entweder alles ist futsch oder naja es gibt zwei Hoffnungsschimmer, aber die sind ganz winzig klein...

Ich weiß, dass ich manchmal verschwommen schreibe, dass man nicht wirklich etwas versteht... ich versuche meine Gefühle rüberzubringen und ich habe bei Details Angst "entdeckt" zu werden...  Sry...

11.1.08 22:26


Hoffnungsfunke 1 ist tot...

Mein Leben ist hiermit offizielle ohne Zukunft. Danke Leute! (Nicht ihr sondern ein paar gewisse Leute im realen Leben. ) Hats Spaß gemacht? Mich so zu quälen? Erst gebt ihr mir immer ein kleines bisschen Hoffnung nur um mich dann nach brutel auf den Boden zu schmettern.

12.1.08 12:46


Zombie

Ich bin ein Zombie. Und ich wirke lebendiger als je. In meinen Unglück bin ich so verdammt glücklich, dass es weh tut, weil ich lebe, weil ich stark bin. Weil ich Hoffnung hab?!

Es ist viel passiert. Vielleicht ist das Schlimmste, was mir bis jetzt passiert ist, dass Beste was mir passieren konnte?! Vielleicht bin ich dadurch wachgerüttelt worden.

Also der eine Hoffnungsfunke ist sowas von tot... aber der zweite scheint heller und ich hab Angst mich zu verbrennen.

Ich bin grad am durchdrehen.  

 

Mit meinen Freund läuft es blöd... er weiß wie schlecht es mir geht, aber er hat nur einen (mickrigen!!!) Versuch gemacht mich aufzumuntern. Als ob es seine Pflicht wäre. Eine lästige Pflicht. THX! Und ansonsten ignoriert er meine Gefühle, ich solle mich zusammenreißen und Spaß haben, wohl eher ihm nicht seine gute Laune verderben. Hat halt nicht jeder so viel Glück im Leben wie er.

 

Essen: keine Ahnung 

17.1.08 19:47


Ich bin zu schwach um mein Bestes zu geben, aber ich tu was ich kann und irgendwie wird das schon noch klappen. Ich lebe ja noch. Und es wird weitergehen. Aber es tut schon weh, wenn man mitbekommt wie gut es die anderen haben, wie viel Glück, wie leicht oder wie leicht sie es sich machen. Die Welt ist nunmal ungerecht und auch wenn ich öfter die Arschkarte ziehen muss als andere, ich bin nicht unterzukriegen.

Ich hab es satt, dass ich rumgeschubst werde und mich gewisse Leute nicht ernst nehmen, nur weil ich eher ruhig bin und nett. Nur weil ich mich nciht so aufblase wie andere halten die mich für schwach und meinen sie können sich über mich lustig machen. Es nervt und es geht mir eh schon schlecht genug. Ich will doch einfach nur meine Ruhe. 

 

22.1.08 19:06


Power...?
23.1.08 18:17


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung