An der Magersucht vorbeischlittern...Dies ist KEIN PRO ANA Blog. Ich bitte um Verstaendnis, aber hier finden Sie keinen Stuff, den finden Sie zu Genuege im Internet. Hier versucht nur eine erwachsene Frau NICHT magersuechtig zu werden... Sollten Links nicht gehen -> BITTE MELDEN!
  Startseite
    Tagebuch
    Kill Ana
    Umfrage(n)
    Ana´s Song
  Über...
  Archiv
  Gewichtsverlauf 2008
  Gewichtsverlauf 2007
  Maße
  Links
  Gästebuch

 



http://myblog.de/alexa-lina

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Blöde Fragen soll man stellen!

An Tagen an dene ich viel (fr)esse, da wird mir abends zeimlich heiß(obwohl ich manchmal dabei friere), werd rot im Gesicht und schwitze und kriege meisten Kopfweh. Wenn ich mich dann hinlege, schlafe ich SOFORT ein, da kann der Fernseher laufen, das Licht an sein und die Katze schreien.

Es ist nicht immer so. Aber doch oft wenn ich viel (fr)esse. Als ob mein Körper mit der Nahrung ... überfordert wäre?! Aber wie? Ich war ja nur kurz und nicht so extrem magersüchtig (glaub ich zumindest... HOFF ich...)

Kennt ihr auch sowas? Oder habt ihr eine richtige Erklärung?

ICH HAB ANGST DAMIT ZUM ARZT ZU GEHEN! WEIL ICH BIN MIR 100% SICHER ES LIEGT AM VIELEM ESSEN UND WILL NICHT DAS ER MERKT, DASS ICH ETWAS MAGERSÜCHTIG WAR.  

28.1.08 22:50
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


fille.aigre-douce / Website (28.1.08 23:04)
Hey!
Danke für den Tipp, ich finde die Brausetabletten aber gar nicht so übel, und die haben noch weniger Kalos, aber danke, muss morgen eh mal zu DM =)
Und nun zu deinen „Symptomen“ ...die kenn ich, ich glaub, das liegt wirklich am Essen!!! Ich hab ja jetzt auch etwas Fresserfahrung gesammelt und mir war auch immer heiß und ich war ebenso k.o. als ob mein Körper mit dem Essen überfordert wäre...was ja eigentlich komisch ist, denn er müsste sich ja eigentlich über das Essen und die Nährstoffe usw. freuen, aber andererseits hat sich der Magen ja während der Hungerperiode verkleinert, wodurch es wieder logisch wäre, dass er nun mit dem übermäßigen essen überfordert ist...aber ich weiß es auch nicht genau, kann dir nur sagen, dass es bei mir ähnlich war. Hoff mal, das legt sich bald wieder...wie lang geht das bei dir schon? Bei mir waren es 2 wochen, die ich gefressen habe (und ordentlich zugenommen habe) und es ging die ganze zeit über so, ohne besser zu werden...
lg


fille.aigre-douce (29.1.08 13:16)
Hey Süße!
Hab mich wohl gestern verlesen...0,9 kcal...das ist wenig, weniger als die Brausetabletten haben. Hab mir dann auch heute auf deinen Tipp hin bei dm diese A-Z Depot dingsdas geholt ^^ Danke!


lara! / Website (29.1.08 14:14)
jaaaa, sehr lustig, naja was heisst lustig, toll auf jeden fall und doch, spass hatte ich auch mit den ganzen versauten weibern. :D

und was du da beschreibst, mit dem "sofort-einschlafen" und so, das kenn ich nur zu gut. meist hab ich dann schon von 'ner für 'nen gesunden menschen völlig normalen portion totale magenschmerzen und kann mich nur noch auf dem bett zusammenkugeln und einschlafen. bin dann zu nichts mehr fähig, kann nicht mehr aufrecht stehn, geschweige denn stehen. -.-


Amy (11.3.14 15:01)
Du pennst dann direkt, weil dein Körper der solche Mengen an Essen nicht gewöhnt ist all seine Kraft ins verdauen steckt und keine Energie mehr für dich übrig hat.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung